aktion limmertrasse logo illustration limmertrasse illustration lindener samt
Ein Webportal für Linden  pfeil für hauptnaviagtion Home/Der VereinLinden internHandel & WandelImpressum Illustration lindener samt Illustration lindener samt
ein webportal für linden
Linden-TalkLinden-WikiLindener der SaisonLinden-Links
. . .
.


ein webportal für linden .

20 Jahre Izarro


20.07.11 10:03 Alter: 6 Stunden(e)

 

Drei Tage Geburtstagsparty im IZARRO

Wer hätte das gedacht: Die Szenekneipe, Sportsbar oder einfach nur Lindener Eckkneipe IZARRO wird 20 Jahre alt. Der runde Geburtstag wird vom 29. bis 31. Juli mit Live-Musik von Jon Bon Deppe und Dean Marko, dem Niels von der Leyen Trio und Bartel & Biging sowie mit kulinarischen Genüssen gefeiert. Geöffnet ist die kultige Kneipe am Schmuckplatz in Linden-Nord an den drei Geburtstagstagen ab 17 Uhr und bis zum Beginn des Live-Programms um 20 Uhr gibt das 0,4-Liter-Glas Bier zum Nostalgiepreis von zwei Euro. Zum Familientag am Sonntag reicht das IZARRO-Team kostenlos spanische Tapas als Fingerfood.

Schon seit dem Bau des Eckhauses um 1895 gab es dort eine traditionelle Kneipe. 1991 übernahm der gelernte Kaufmann und Diplom-Ökonom Harm Baxmann zusammen mit Freunden das Lokal Lindenblatt. Sie wollten die ehemalige Arbeiterkneipe als Szene Treff für das junge Lindener-Publikum etablieren. Und so eröffnete am 1. August 1991 das IZARRO, das seitdem für ein bunt gemischtes Stammpublikum und ein ebensolches Serviceteam zum zweiten Wohnzimmer geworden ist. Bei Baguette, Pommes, Currywurst und spanischen Tapas wird bis tief in die Nacht über Gott und die Welt und natürlich über Fußball in der Sky-Sportsbar geplaudert.

"Wir sehen uns als alternative Eckkneipe in der Tradition der studentischen und jugendkulturellen Szene-Kneipen aus den 70er- und 80er-Jahren. Im IZARRO kann man entspannt ein Bier trinken, ohne irgendwelchen Hypes hinterherlaufen zu müssen", sagt Harm Baxmann, der seit 1998 auch das Fischers betreibt und sich unter anderem im Verein Aktion Limmerstraße e. V. und im Wirtschaftsforum Linden engagiert.

Am Freitag, 29. Juli, werden Jon Bon Deppe und Dean Marko in ihrer charmanten Show mit schmerzbefreiten Direktübersetzungen internationaler Hits und Evergreens den Besuchern einen schwer unterhaltsamen Abend bereiten. Musikalisch perfekt an Instrumenten und im Gesang bringen sie die Zuhörer ins Grübeln, was der Künstler einem im englischen Original wohl eigentlich hatte sagen wollen.

Das Niels von der Leyen Trio präsentiert am Samstag, 30. Juli, Boogie Woogie und Blues Klassiker von Albert Ammons, Pete Johnson und Meade Lux Lewis sowie eigene Kompositionen und moderne Interpretationen. Zum Trio gehören neben Pianist Niels von der Leyen die Profimusiker Bernd Kuchenbecker am Bass und Andreas Bock am Schlagzeug.

Bartel & Biging interpretieren am Sonntag, 31. Juli, in entspannter Grundhaltung Songs von Tom Waits mit Gesang und Piano.

 

. oben rechts aktuelles und hinweise

Sie sind gefragt!

Haben Sie selbst interessante Neuigkeiten zu berichten? Wissen Sie irgendetwas, was alle wissen sollten? Feiern Sie ein Jubiläum? Eröffnen Sie ein neues Geschäft?

Tragen Sie selbst dazu bei, dass diese Rubrik aktuell und informativ bleibt und schreiben Sie uns Ihre Neuigkeit per E-Mail an: News

Hinweis: Wir freuen uns über jeden Beitrag. Es besteht allerdings kein Anspruch auf Aufnahme Ihres Beitrages.

strich
. . . top . . .
.
© aktion limmerstrasse e.V. | umsetzung: bw bartel webdesign hannover .