aktion limmertrasse logo illustration limmertrasse illustration lindener samt
Ein Webportal für Linden  pfeil für hauptnaviagtion Home/Der VereinLinden internHandel & WandelImpressum Illustration lindener samt Illustration lindener samt
ein webportal für linden
Linden-TalkLinden-WikiLindener der SaisonLinden-Links
. . .
.


ein webportal für linden .

Des blaue Wunder – erstmalig mit allen Standortvereinen


15.03.16 10:59 Alter: 2 Stunden(e)
Kategorie: Pressemitteilung

 

Nach einem Jahr Pause lädt Linden wieder zum blauen Wunder ein. An dem zweiten stadtweiten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres, der unter dem Motto „Hannover blüht“ steht, öffnet der Stadtteil seine Tore. „Hannover blüht“ bezieht sich auf das berühmt gewordene Scillablütenfest, das alljährlich zur Scillablüte am Lindener Bergfriedhof mit einem volkreichen Frühlingsspaziergangs gefeiert wird.

Die Standortgemeinschaften Lindens: LindenGut e.V., DeisterKiez e.V. und Aktion Limmerstraße e.V. feiern zum ersten Mal gemeinsam „Das blaue Wunder“.

Die Kulturszenen

„Das blaue Wunder“ in der Deisterstraße:
Die Deisterstraße vom Schwarzen Bär bis zum Deisterkreisel ist die Hauptverkehrs- und Einkaufsstraße inLinden Süd. Ca. 12 Läden werden teilnehmen. An der Ecke Weberstraße wird der Bluescub Hannover eine Blues-Corner veranstalten. Unterstützt wird er gastronomisch vom Stern und einigen Food-Trucks.

„Das Blaue Wunder“ am Lindener Marktplatz:
Der Lindener Marktplatz ist der Mittelpunkt in Linden Mitte, mit regelmäßig stattfindendem Wochenmarkt.
In Linden Mitte werden ca.34 Geschäfte geöffnet haben.
Auf der Hauptbühne wird von 13-19:30 Uhr gerockt. Drum herum wird durch die anliegenden Geschäfte, Stände und Buden für das körperliche Wohl gesorgt.

„Das blaue Wunder“ Kinderfest am Küchengarten
Für Kinder wird Geboten: Bungee-Hüpfen, ein Karusell, Irrgartenparcour, Wasserballlaufen, Kindercircus „Cappalago“ zum Mitmachen, Kinderschminken und ein Stand des Kindermuseum Zinnober.
Als Infostände sind Enercity, proKlima und die Initiative Ihmezentrum dabei. Und um den Frühling richtig zu begrüßen werden Blumen und Kräuter in großer Auswahl angeboten.

Gastronomisch wird am Küchengarten das 11a für die Verpflegung sorgen, ergänzt durch einen Kaffee- und einen Crepstand. „Das blaue Wunder“ in der Limmerstraße:
Die Limmerstraße ist die Hauptverkehrs- und Einkaufsstraße in Linden Nord. Hier nehmen ca.16 Geschäfte teil.
Vor dem Netto bei der Mathildenstraße werden Musiker die Besucher Unterhalten. Im Stil von Straßenmusikern , nur mit kleinen Verstärkern. Gastronomisch begleitet vom Weinkonsum und einigen kleinen Ständen

Hier spielt die Musik:

Lindener Marktplatz:
Mickey`s Candy (13:00 Uhr)
Die Lebensläufe vieler Soul-Musiker erzählen häufig Geschichten von Unterdrückung, Verfolgung und fehlender Gleichberichtigung innerhalb verschiedener Völker und Länder. So liest sich auch die Geschichte von Cäcilia Mutanda, der Sängerin der hannoverschen Funk- & Soulband Mickey´s Candy, deren Debutalbum „Unprotected Funk“ am 27.11.2015 erschien. Mit ihrem Debut liefern Mickey’s Candy beherzten Funk im Retrogewand mit einer Prise Soul und groovigem Pop. Musik, bei der man sich sowohl in spärlich beleuchteten, verqualmten Szeneclubs an einem schlechten Scotch nippen sieht, als auch Hüften schwingend in einem New Yorker Tanzlokal der 70er Jahre.

North ALone (14:30 Uhr)
Die wohl größten Komplimente, die man NORTH ALONE aka Manuel North machen kann, sind auch gleichzeitig jene, die man als eingefleischter Fan all seinen Lieblingsbands gerne machen möchte: NORTH ALONE hat eine extrem sympathische, weil bodenständige und unprätentiöse Kumpel-Attitüde in der Ansprache und gleichzeitig einen so dermaßen internationalen, weitgereisten musikalischen Gestus, dass den geneigten Folkpunk und Country-Fan selbst vor der heimischen Stereoanlage des öfteren das Fernweh packt.Man muss sich schon mehrfach selbst backpfeifen, um am Ende wirklich festzustellen, dass man es hier mit einem deutschen Künstler zu tun hat und nicht mit einem waschechten Akustikharken-Raubein aus den Staaten, der seit Jahren weltweit aus Koffern (und Whiskeygläsern) lebt. NORTH ALONE macht vieles goldrichtig und wird den Weg nach Norden ziemlich sicher nicht lange alleine gehen müssen...

Starda si Gitarra (16: 00 Uhr)
Strada si Gitarra spielt am liebsten da, wo es gemütlich ist und sich ihre Musik gut mit der Stimmung des Ortes mischt. Ganz im Sinne von Straßenmusik, ist Ihnen dabei eine gemütliche Atmosphäre wichtiger als ein konzertanter Rahmen. Die Musik von Strada si Gitarra ist im Bezug auf Repertoire und Besetzung durch die Musik des Quintett du Hot Club de France von Django Reinhardts inspiriert. Wesentlich hierbei sind die zwei akkustischen Gitarren, bei der eine Gitarre jeweils durch eine rhythmisch, betont perkussive Spielweise die Funktion eines Schlagzeuges übernimmt. Erweitert wird die Besetzung durch Kontrabass und Tenorsaxophon. Die Musik von Strada si Gitarra lässt sich stilistisch im weitesten Sinne als Gypsy Swing einordnen. Die Einordnung nehmen sie aber nicht allzu ernst. Vielmehr steht der Spass am sessionartigen Zusammenspiel bei den Auftritten von Strada si Gitarra im Vordergrund.

Brazzo Brazzone (18:00 Uhr)
Nachdem die Experti Brassisti aus Palermo deutschlandweit das Publikum Extase gegrooved haben sind sie nun erstmalig auch beim Blauen Wunder in Linden zu Gast. Im Gepäck haben die gutgekleideten Musicanti einige hitverdächtige Canzoni im wiederentdeckten Ragazzimuffin und Bass de Más Style dabei. Immer wieder werden im einst verschollen geglaubten Musikfundus auf dem Dachboden der Casa Brazzone bis dato unentdeckte, aber sensationell druckvolle Kompositionen gefunden, die nun am 03.04. einem breiten Publikum präsentiert werden. Es wird phänomenal gut: tanzbar, jazzig und sehr italienisch, capisci?

Deisterstraße:
Heartburn Billy & his Burning Harz
Dieser Hahnenkleer Hinterwäldler lebt die Musik der texanischen Honkytonks und Berge Kentuckys aus einer vergangenen Zeit noch bevor der Rock’n’Roll erfunden wurde. Allerdings in Form hiesiger Hymnen über die brausende Brockenbahn, ein wehleidiges Walpurgis oder gar Schorsch Cloney…
Das alles in uramerikanischer Besetzung mit Westerngitarre, Banjo, Countryharp und Kontrabass. Abwegiger geht es kaum!

Tom Vieth & Friends
Es gibt nur wenige deutsche Bluesgitarristen, die auch im Ausland bzw. in der Heimat des Blues wirkliche Anerkennung finden. Zu diesen Ausnahmen gehört der Münsterländer Tom Vieth. Er nennt Chicago inzwischen seine zweite Heimat und arbeitet dort mit vielen großen Bluesmusikern. Was Tom Vieth auszeichnet, ist sein sehr individuelles Gitarrenspiel, sein unangestrengter Gesang und auch die Qualität seiner eigenen Songs. Tom Vieth ist nun zum achten (!) Mal bei uns - ein "Muss" für Blues- und Gitarren-Fans !!!

Limmerstraße:
Musikschmiede Meinersen
Die Musikschmiede bieten ein abwechslungsreiches Straßenmusikprogramm mit mehrstimmigem Gesang, Gitarrenbegleitung, Percussions und Kontrabass. Sie sind spezialisiert auf Pop, Soul- und Rockmusik aus verschiedenen Dekaden. Das Ensemble – musikbegeisterte junge Schülerinnen im Alter von 15 bis 21 Jahren - hat in den letzten Jahren bei zahlreichen Straßenmusikfestivals, Flohmärkten, Familientagen und bei privaten Feiern für große Begeisterung gesorgt.

ZweiLight
ZweiLight, das sind Susanne und Peter White. Eine Gitarre, zwei Stimmen, die "heftig im Raum" stehen. Zwei Musiker aus Leidenschaft und Hannover. Sie sind beide seit mehr als 30 Jahren aktiv in den unterschiedlichsten Bands und Gruppierungen. Von Rock bis Pop. Susanne(Suse) und Peter sind sonst auch die Frontleute der Band "Park Avenue".

 

. oben rechts aktuelles und hinweise

Sie sind gefragt!

Haben Sie selbst interessante Neuigkeiten zu berichten? Wissen Sie irgendetwas, was alle wissen sollten? Feiern Sie ein Jubiläum? Eröffnen Sie ein neues Geschäft?

Tragen Sie selbst dazu bei, dass diese Rubrik aktuell und informativ bleibt und schreiben Sie uns Ihre Neuigkeit per E-Mail an: News

Hinweis: Wir freuen uns über jeden Beitrag. Es besteht allerdings kein Anspruch auf Aufnahme Ihres Beitrages.

strich
. . . top . . .
.
© aktion limmerstrasse e.V. | umsetzung: bw bartel webdesign hannover .